Jan Stölben startet perfekt in die Wettkampfsaison 2021/22

Nach dem Sieg bei einem internationalen Skilanglaufrennen in Seefeld im Dezember 2021 steigt Jan ins Kader des Deutschen Skiverbands auf. Den ersten Start im Nationalteam absolvierte Jan am 11. / 12. Dezember beim Weltcup in Dresden. Hier dominierten zwar andere Nationen, in der DSV-Wertung des Einzelrennens belegt Jan aber beachtlich den 2. Rang. Da Jan für den Sk Wunderthausen (Sauerland) startet, hier neben den Berichten des Trierischen Volksfreunds auch die Berichte der Westfalen-Post:

Vorbericht im TV

Bericht im TV

Vorbericht Westfalen-Post

Bericht in der Westfalen-Post